Auszeichnungen

Blickfeld wurde für seine herausragende Technologie mit einer Vielzahl von renommierten Unternehmenspreisen ausgezeichnet.

Eine Auswahl unserer Auszeichnungen

Der Deutsche Innovationspreis

Innovationen lösen Herausforderungen, lassen neue Unternehmen entstehen und stellen ganze Branchen auf den Kopf. Der Preis. der seit 2010 von WirtschaftsWoche, Accenture und EnBW vergeben wird, zeichnet zukunftsweisende Projekte deutscher Unternehmen aus, die mit ihrer Innovationskraft Geschäft und Märkte verändern.

Deutscher Digitalpreis

Jährlich verleihen das Handelsblatt und McKinsey  The Spark – Der Deutsche Digitalpreis an außergewöhnliche und innovative Start-ups, deren Ideen das Potential haben, Märkte grundlegend und nachhaltig zu verändern.

Europäischer Startup-Preis für Mobilität

Der Europäische Startup-Preis für Mobilität (EUSP) ist ein von der EU gegründetes Programm für nachhaltige Mobilitäts-Startups. Er wurde 2017 von Karima Delli, Vorsitzende des Ausschusses für Verkehr und Fremdenverkehr des Europäischen Parlaments, der Boston Consulting Group und Via ID ins Leben gerufen.

Start me up!

"Start me up!" ist der Gründerwettbewerb der WELT/Axel Springer SE und wurde 2015 ins Leben gerufen. Einmal im Jahr zeichnet die Jury, die sich aus Experten und hochkarätigen Vertretern aus Wirtschaft und Wissenschaft zusammensetzt, die beste Geschäftsidee des Jahres aus.

WECONOMY

Seit 2007 fördert die Wissensfabrik in Kooperation mit UnternehmerTUM und Handelsblatt mit dem Gründerwettbewerb WECONOMY technologieorientierte Gründungen, damit aus Gründungsgeschichten Erfolgsgeschichten werden.

CES Innovation Awards

Die CES Innovation Awards sind ein jährlicher Wettbewerb, mit dem herausragendes Design und Technik von Produkten der Unterhaltungselektronik ausgezeichnet werden. Im Rahmen des Programms werden Preisträger in einer Vielzahl von Produktkategorien der Unterhaltungselektronik ausgezeichnet und die am besten bewerteten in jeder Kategorie prämiert.