Komplett­lösung zum Erkennen von Bedrohungen und zur Alarm­auslösung

LiDAR Sensoren sammeln hochauflösende 3D-Daten, um präzise die Größe, Bewegungsrichtung und Geschwindigkeit von Objekten in ihrem Sichtfeld zu erfassen. Dabei übertreffen sie bisher bestehende Sicherheitsgeräte, indem sie in allen Licht- und Witterungsbedingungen eine gleichbleibende Datenqualität liefern, während sie zudem schwer zu kompromittieren oder zu hacken sind.

Die ergänzende Software „Percept“ analysiert die hochauflösenden Punktwolken in Echtzeit, um eine einfache Definition und Beobachtung von Zonen sowie eine genaue Objekterkennung zu ermöglichen. All diese Eigenschaften machen sie zu einer perfekten Lösung für verschiedene Sicherheitsanwendungen.

Datenschutz­konformes System zur Detektion von Ein­dringlingen

icons_blickfeld_kontur_people_detection

Alarmauslösung erst bei festgelegter Größe und Position eines Objekts führen zu niedriger Falschalarmrate

icons_blickfeld_kontur_privacy

3D Umfeld­erfassung ermöglicht eine datenschutz­konforme Datensammlung

icons_blickfeld_dg_Wetter

Intrinsische Lichtquelle ermöglicht Operation bei Tag und Nacht

durable

Hohe Robustheit des solid-state Sensors führt zu niedrigen Wartungskosten

Highlight Blogpost

LiDAR-Sicherheitssysteme: Für eine sichere Welt

3D-LiDAR-basierte Sicherheitssysteme sind zuverlässiger, haben weniger Falschalarme und bieten daher ein höheres Maß an Sicherheit. In diesem Blog stellen wir verschiedene Anwendungsfälle vor und erklären, wie sie funktionieren.

Branchen

Critical Infrastructure

Kritische Infrastrukturen wie Kraftwerke, Solarparks, Umspannwerke oder Flughäfen müssen abgesichert werden, um die Sicherheit des Landes im Ernstfall zu gewährleisten. Das Betreten des Geländes durch Unbefugte muss unbedingt verhindert werden, damit Anlagen oder Geräte nicht manipuliert werden können. Um sicherzustellen, dass das Sicherheitspersonals eingreift, ist es wichtig, die Falschalarmrate auf ein Minimum zu reduzieren. LiDAR-basierte Lösungen sind dafür die beste Wahl, da 3D-Daten eine robuste Schwellenwertbildung auf der Grundlage der Objektgröße ermöglichen. Mit konfigurierbaren Alarmzonen können Vegetation und andere Quellen von Falschalarmen leicht ausgeschlossen werden.

Anwendungs­bereiche

Das Detektieren und Tracken von Objekten mit der Blickfeld LiDAR-Lösung ermöglicht verschiedenste Sicherheitsanwendungen:

Zaunüberwachung

Alarmauslösung bei Zaunüberstieg

Fassadenüberwachung

Absicherung von Gebäuden durch Fassadenüberwachung

Freiflächenüberwachung

Beobachten von Freiflächen und Auslösen von Alarmen, sobald Eindringlinge detektiert werden

Innenraum-Überwachung

Absicherung von wertvollen Gegenständen oder ganzen Bereichen in Innenräumen

Produkte

Cube 1

LiDAR mit breitem Sichtfeld

Percept

Innovative Perzeptionssoftware zur Umwandlung von LiDAR-Daten in verwertbare Informationen

Noch mehr über LiDAR?

Sie möchten mehr über die LiDAR-Technologie und ihre Einsatzmöglichkeiten erfahren? Dann sprechen Sie mit uns! Gemeinsam mit Ihnen finden wir die passende Sensor-Lösung für Ihr Anwendungsgebiet.

Vereinbaren Sie gleich einen Termin oder rufen Sie uns an – wir sind gerne für Sie da.

Andreas Bollu, LiDAR-Technologie Experte

+49 89 230 69 35 11

Kommende Events

Logo Perimeter Protection

Perimeter Protection Nürnberg

17.01.2023
- 19.01.2023
Nürnberg