Tag smart city

Delivery drone with LiDARs
Florian Petit
LiDAR Anwendungen
Wie können Lieferdrohnen mit integrierten LiDAR-Sensoren der Logistikbranche dabei helfen, Herausforderungen wie Last-Mile-Delivery und ständig steigende Lieferanforderungen zu bewältigen?
Florian Petit
Mobilität der Zukunft
Autonome Fahrzeuge werden auch als „Rechenzentrum auf Rädern“ bezeichnet – und das nicht ohne Grund: Berechnungen zufolge wird das durchschnittliche autonome Fahrzeug etwa 19 Terabyte Daten pro Stunde erzeugen. Wie lassen sich diese enormen Datenmengen schützen, ohne dabei den Fortschritt der autonomen Technologie zu behindern? Wie ist der Status Quo?
Florian Petit
Mobilität der Zukunft
Derzeit gibt es zwei verschiedene Ansätze, um das autonome Fahren zu erreichen: Die stufenweise Entwicklung von Level 1 bis zur vollen Autonomie, wie es viele OEMs derzeit anstreben, oder den direkten Sprung auf Autonomielevel 4, was einige Technologiekonzerne verfolgen. Was sind die Vorteile der beiden Ansätze und wie ist der aktuelle Stand? Ist es möglich, eine Brücke zwischen den beiden Ansätzen zu schlagen?
Florian Petit
LiDAR Anwendungen
LiDAR ermöglicht Applikationen in den verschiedensten Bereichen – das schreiben wir häufig. Doch wie sehen diese Anwendungen tatsächlich aus? Wir stellen anhand eines konkreten Software-Features fünf verschiedene Einsatzmöglichkeiten vor.
Florian Petit
LiDAR Anwendungen
Stau ist ein großes Problem – die Integration von LiDAR-Sensoren in die Infrastruktur kann den Verkehrsfluss mit Hilfe von präzisen 3D-Daten optimieren.